Karl Göbel

Soldat. Widerstandskämpfer. Hingerichtet.

* 1908    † 1943

 

Herkunft, Beruf

Karl Göbel wurde 1908 in Würzburg (Deutschland) geboren. Er war Soldat.

Todesurteil wegen "Fahnenflucht", Hinrichtung

Karl Göbel wurde vom Militärgericht wegen ’Fahnenflucht‘ zum Tode verurteilt. Am 4.8.1943 erfolgte seine Hinrichtung im LG I in Wien.

Die Gedenkstätte auf der Gruppe 40, Zentralfriedhof

Weblinks und Quellen


Porträt teilen